Beim Schwenken des Weinglases kann man bei diesem Rotwein eine erstklassige Balance wahrnehmen, denn er zeichnet sich an den Wänden des Glases weder wässrig noch sirup- oder likörartig ab. Im Bouquet dieses Rotweins aus der Weinanbau-Region Piemont vernehmen wir Noten von allerlei roten und schwarzen Beerenfrüchten, ergänzt um würzige Nuancen. Dieser italienische Wein begeistert durch sein elegant trockenes Geschmacksbild. Er wurde mit außergewöhnlich wenig Restzucker auf die Flasche gebracht. Hier handelt es sich um einen echten Qualitätswein, der sich klar von einfacheren Qualitäten abhebt und so verzückt dieser Italiener natürlich bei aller Trockenheit mit feinster Balance. Aroma braucht eben nicht zwingend Zucker. Das Finale dieses jugendlichen Rotwein aus der Weinbauregion Piemont, genauer gesagt aus Langhe DOC, überzeugt schließlich mit schönem Nachhall. Vinifikation des Cordero di Montezemolo Barbera d'Alba Dieser balancierte Rotwein aus Italien wird aus der Rebsorte Barbera vinifiziert. Der Barbera d'Alba ist ein Alte Welt-Wein im besten Sinne des Wortes, denn dieser Italiener atmet einen außergewöhnlichen europäischen Charme, der ganz klar den Erfolg von Weinen aus der Alten Welt unterstreicht. Einen sehr hohen Einfluss auf die Ausreifung des Lesegutes hat zudem die Tatsache, dass die Barbera-Trauben unter dem Einfluss eines eher kühlen Klimas gedeihen. Dies äußert sich unter anderem in besonders lange und gleichmäßig Trauben und eher moderatem Alkoholgehalt im Wein. Nach der Weinlese gelangen die Trauben auf schnellstem Wege ins Presshaus. Hier werden sie sortiert und behutsam aufgebrochen. Anschließend erfolgt die Gärung im kleinen Holz bei kontrollierten Temperaturen. Der Vergärung schließt sich eine Reifung über 8 Monate in Fässern aus Eichenholz an. Speiseempfehlung zum Cordero di Montezemolo Barbera d'Alba Genießen Sie diesen Rotwein aus Italien idealerweise temperiert bei 15 - 18°C als begleitenden Wein zu Thai-Gurkensalat, Kalb-Zwiebel-Auflauf oder Zitronen-Chili-Hühnchen mit Bulgur. Prämierungen für den Barbera d'Alba von Cordero di Montezemolo Dieser Wein aus Langhe DOC überzeugt nicht nur uns, nein auch bekannte Wein-Bewerter zeichneten ihn bereits aus. Unter den Bewertungen finden sich für den Jahrgang 2019 James Suckling - 90 Punkte
90
Punkte
James Suckling
Schwarzkirsche, Sauerkirsche, Pflaume und Lakritz
  • Dieser topprämierte Rotwein passt ausgezeichnet zu Kalb-Zwiebel-Auflauf oder gebackenen Schafskäse-Päckchen
  • Seine Herkunft aus dem Piemont macht diesen Wein zu einem typischen Vertreter der Weine aus der Alten Welt
  • Dieser italienische Rotwein eignet sich perfekt als stimmiges Geschenk für gute Freunde

Barbera d'Alba DOC 2020 - Cordero di Montezemolo

Fragen zum Produkt?
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
18

inkl. MwSt., zzgl. Versand

0.75 Liter (25,48 € * / 1 Liter)
70011-IT-RW-BR-0101-10

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Riesen
Auswahl!
Sichere
Verpackung!
Zuverlässiger
Versand!
Top
Support!
Barbera d'Alba DOC 2020 - Cordero di Montezemolo
19,11 €
0.75 l (25,48 € * / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Weitere Informationen

Beim Schwenken des Weinglases kann man bei diesem Rotwein eine erstklassige Balance wahrnehmen, denn er zeichnet sich an den Wänden des Glases weder wässrig noch sirup- oder likörartig ab. Im Bouquet dieses Rotweins aus der Weinanbau-Region Piemont vernehmen wir Noten von allerlei roten und schwarzen Beerenfrüchten, ergänzt um würzige Nuancen. Dieser italienische Wein begeistert durch sein elegant trockenes Geschmacksbild. Er wurde mit außergewöhnlich wenig Restzucker auf die Flasche gebracht. Hier handelt es sich um einen echten Qualitätswein, der sich klar von einfacheren Qualitäten abhebt und so verzückt dieser Italiener natürlich bei aller Trockenheit mit feinster Balance. Aroma braucht eben nicht zwingend Zucker. Das Finale dieses jugendlichen Rotwein aus der Weinbauregion Piemont, genauer gesagt aus Langhe DOC, überzeugt schließlich mit schönem Nachhall.

Vinifikation des Cordero di Montezemolo Barbera d'Alba

Dieser balancierte Rotwein aus Italien wird aus der Rebsorte Barbera vinifiziert. Der Barbera d'Alba ist ein Alte Welt-Wein im besten Sinne des Wortes, denn dieser Italiener atmet einen außergewöhnlichen europäischen Charme, der ganz klar den Erfolg von Weinen aus der Alten Welt unterstreicht. Einen sehr hohen Einfluss auf die Ausreifung des Lesegutes hat zudem die Tatsache, dass die Barbera-Trauben unter dem Einfluss eines eher kühlen Klimas gedeihen. Dies äußert sich unter anderem in besonders lange und gleichmäßig Trauben und eher moderatem Alkoholgehalt im Wein. Nach der Weinlese gelangen die Trauben auf schnellstem Wege ins Presshaus. Hier werden sie sortiert und behutsam aufgebrochen. Anschließend erfolgt die Gärung im kleinen Holz bei kontrollierten Temperaturen. Der Vergärung schließt sich eine Reifung über 8 Monate in Fässern aus Eichenholz an.

Speiseempfehlung zum Cordero di Montezemolo Barbera d'Alba

Genießen Sie diesen Rotwein aus Italien idealerweise temperiert bei 15 - 18°C als begleitenden Wein zu Thai-Gurkensalat, Kalb-Zwiebel-Auflauf oder Zitronen-Chili-Hühnchen mit Bulgur.

Prämierungen für den Barbera d'Alba von Cordero di Montezemolo

Dieser Wein aus Langhe DOC überzeugt nicht nur uns, nein auch bekannte Wein-Bewerter zeichneten ihn bereits aus. Unter den Bewertungen finden sich für den Jahrgang 2019

  • James Suckling - 90 Punkte
Produkteigenschaften
Produkttyp: Wein
Weintyp: Rotwein
Weinfarbe: rot
Geschmack: trocken
Jahrgang: 2020
Land: Italien
Anbaugebiet: Piemont (IT)
Unterregion: Langhe DOC (IT)
Anlass und Thema: Geschenk für gute Freunde , Hochzeit , Romantisches Dinner , Valentinstag
Ausbau: kleines Holz
Rebsorten: Barbera
Qualitätsklassifikation & Prädikate: DOC Denominação de Origem Controlada
Prämierungen: James Suckling - 90 Punkte
Ausbaudauer in Mon.: 8
Aroma: Schwarzkirsche , Sauerkirsche , Lakritz , Pflaume
Optimale Serviertemperatur in °C: 15 - 18
Stil: Alte Welt , Kaltklima-Anbaugebiet
Speiseempfehlungen: Würzig-pikante Speisen
Glasempfehlung: Burgunderkelch
Flaschendesign & Ausstattung: Burgunderflasche , klassisch
Flaschengröße in l: 0,75
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG: 5
Alkohol in Vol%: 13,5
Allergene und Inhaltsstoffe: enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer: Cordero di Montezemolo - Az.Agricola Montefalletto - Regione Annunziata 67 - 12064 La Morra CN) - Italien
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Anmelden

Anmelden / registrieren

NACH OBEN