Chilenische Weine - auf der Höhe

Der chilenische Wein befand sich schon immer ganz oben - auf bis zu 1100 Metern über Null der Vorläufern der schneebedeckten Anden. Dass auch der Qualitätsweinbau seit nun Jahrzehnten ganz oben auf der Liste der Weinkenner steht ist hingegen eine genauere Betrachtung wert. Wein gibt es hier schon seit 1551, seitdem die Spanier Südamerika für sich entdeckten. Aber die vollmundigen, kraftvollen Rotweine und elegant erfrischende Weißweine, die Preise und Prämierungen weltweit verdienen, sind hingegen ein Produkt der Neuzeit. Doch was könnte Wein aus Chile schon anderes sein als Spitze? Warme Tage, frische Nächte, ideale Böden für Reben und ungünstiges Klima für die Reblaus, verfeinert mit französischen Einflüssen und eisigen Gletscherwasser der Anden - konzentriertes Aroma, Flasche für Flasche, des chilenischen Weinbaus.

> mehr erfahren ...
1 2 3   ...   7 10 von 13
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Inhalt 0.75 Liter (€ 9,19 * / 1 Liter)
70007-CL-WW-SB-727-12
Inhalt 0.75 Liter (€ 11,45 * / 1 Liter)
70011-Cl-RW-CS-208-11
Inhalt 0.75 Liter (€ 9,19 * / 1 Liter)
70007-CL-RW-BL-0005-12
TIPP!
Inhalt 0.75 Liter (€ 9,19 * / 1 Liter)
70011-CL-RO-CS-215-13-
Inhalt 0.75 Liter (€ 9,13 * / 1 Liter)
70011-CL-WW-SB-221-13
TIPP!
Inhalt 0.75 Liter (€ 9,19 * / 1 Liter)
70011-CL-RO-CS-215-13
Inhalt 0.75 Liter (€ 9,85 * / 1 Liter)
70011-CL-RW-BL-228-12
Inhalt 0.75 Liter (€ 9,99 * / 1 Liter)
70011-CL-RW-BL-227-12
Inhalt 0.75 Liter (€ 7,99 * / 1 Liter)
70172-CL-WW-CH-002-13
TIPP!
Inhalt 0.75 Liter (€ 8,79 * / 1 Liter)
70172-CL-WW-CH-001-12
Inhalt 0.75 Liter (€ 10,39 * / 1 Liter)
70011-Cl-RW-CS-208-11-
TIPP!
Inhalt 0.75 Liter (€ 11,33 * / 1 Liter)
70011-CL-RW-BL-229-12
1 2 3   ...   7 10 von 13

Netflix und Chile Wein

Die hohen Lagen, die kühlen Meeresbrisen, die einzigartigen klimatischen Bedingungen - das alles formt und treibt den chilenischen Wein. Üppige Weine aus den edlen Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Chardonnay, Sauvignon blanc, Syrah und dem heimlichen Star Carmèrère erleben in Chile die optimalen Gegebenheiten um voll ausreifen und mit konzentrierter Frische punkten zu können. Zudem finden die Reben in Chile Obhut vor der Reblaus, die sich bis heute nicht ins langgestreckte Land verirrt hat. Somit gibt es noch zahlreiche wurzelechte Rebstöcke, die nach der Reblauskatastrophe in Europa hohe Nachfrage erfuhren. Reimportierte Reben aus Chile bildeten mitunter die Grundlage für den modernen europäischen Weinbau, nachdem die Reblaus verheerende Schäden anrichtete. Dennoch werden aus Vorsicht neue Rebstöcke in Chile reblausresistent aufgepfropft.

Chilenischer Wein Geschmack

Die isolierte Lage resultiert zudem in einem unvergleichlichen Charakter für chilenische Spitzenweine. Ein samtiges Tuch umhüllt die Rotweine, ein blumiges den Weißwein. Oftmals sehr alkoholträchtig, äußern sich die Weine aus Chile meist trocken und halbtrocken. Die kalkhaltigen Tonböden und Schutterde liefern den chilenischen Wein Mineralität, während das stark schwankende Klima zwischen Tag und Nacht die Aromen des Landes konzentriert. Beste Bedingungen für Trauben, die zum Großteil aber für die Herstellung von Pisco, dem Nationalgetränk Chiles, verwendet werden.

Anbauregionen für Wein aus Chile

Coquimbo

Die Region Coquimbo im heißen Norden Chiles ist bekannt für schwere Rot- und Weißweine, die in den Tälern zwischen Atacama Wüste und dem Pazifik perfekte Bedingungen genießen. Trotz des regenarmen Klimas müssen die Reben nicht auf Wasser verzichten. Durch gezielte Bewässerung des sehr fruchtbaren Boden sind die Täler sehr ergiebige Anbauflächen für Chardonnay und Sauvignon blanc, die eine ungeahnte Frische an den Tag legen.

Valle Central

Das Valle Central beherbergt eine Vielzahl an renommierten Anbauregionen für Wein aus Chile. Allem voran das Valle del Maipo rund um die Hauptstadt Santiago de Chile ist verantwortlich für den Aufstieg des chilenischen Weinbau. Als ältestes Anbaugebiet für chilenischen Wein brillieren die Winzer mit langjähriger Erfahrung im Umgang mit den mineralischen Böden und kreieren fruchtbetonte und weiche Weine. Die Rebflächen reichen hier bis auf 1000 Meter Höhe und sind gesäumt mit der am meist angebauten Sorte Chiles - dem Cabernet Sauvignon. Den Rest machen vorwiegend rote Rebsorten wie Merlot, Carménère, Syrah und Malbec sowie wenige weiße Sorte, beispielsweise Chardonnay, Semillón und Sauvignon blanc unter sich aus. Weine aus dem Valle Central zeichnen sich durch eine edle Struktur und frischer Säure aus und sind oftmals üppig im Charakter - wahrscheinlich Einflüsse der französischen Winzer, die Mitte des 19. Jahrhunderts in Chile neues Terroir erkundeten.

Aconcagua

Die Weinregion Aconcagua ist benannt nach dem höchsten Berg der schneebedeckten Anden. Schmelzwasser speist die Flüsse, die sich durch die Region schlängeln. Begünstigt durch zwei Öffnungen der Cordillera de la Costa, dem Gebirgszug entlang der chilenischen Küste, werden die Weinberge mit kühler Meeresluft vom heißen Klima entlastet. Dadurch bieten sich dem Weinbau ideale Bedingungen, die die Winzer mit der Herstellung der besten chilenischen Rotweine honorieren. Seit großen Investitionen ausländischer Weingrößen erlebte auch das Valle de Aconcagua einen Aufschwung, der die Weine aus Chile auch für Weinexperten bekannt gemacht hat.

Das chilenische Weingesetz

Ein Qualitätssystem ist in Chile nicht vorhanden, alleine eine Regelung für Herkunftsbezeichnungen gibt es. Denominación de Origen, kurz D.O. dient zur genauen Angabe der Quelle des Weins und garantiert aus einer der 23 zugelassenen Sorten für Qualitätswein gekeltert zu sein. Demnach müssen mindestens 85% des Weins aus der angegebenen Traube vinifiziert sein. Dasselbe gilt übrigens auch für den Jahrgang und die Herkunft. Das bedeutet dass 25% des Weins aus einem anderen Jahrgang und 25% des Weins aus einer anderen Herkunft stammen dürfen. Die Zugabe von Zucker zur Erhöhung des Alkoholgehalts in überdies verboten, wenngleich die Zufuhr von Säure erlaubt ist.

Unsere VINELLO Empfehlung

Limited Selection Cabernet Sauvignon Carmenère - Montes

Fruchtig, komplex und rubinrot - das ist echter chilenischer Wein vom Weingut Montes. Die Winzer vereinen die Stärken von Cabernet Sauvignon und Carménère in einem vollen Körper, der mit reifen Aromen von Brombeere, Kirsche und Holunder die Sinne begeistert. Ergänzt wird das Genusserlebnis mit Noten von Tabak, Kaffee, Vanille und Butterkaramell. Dieses harmonische Zusammenspiel macht dieses Cuvée zum idealen Begleiter zu kräftigen Fleischgerichten und würzigen Eintöpfen.

Chilenische Weine günstig online kaufen

Bestellen Sie Ihren chilenischen Wein und erfahren Sie wie Wein von der anderen Seite der Welt schmeckt - einfach bestens! Ob rot, weiß oder rosé - Chile hat viel zu bieten und verpackt Temperament und Tradition in formschöne Flaschen. Schmecken Sie die Anden, das Klima, den Boden, die Faktoren die chilenischen Wein krönen. Bestellen Sie online Ihre günstigen Weine aus Chile und profitieren Sie von unserer klimaneutralen und versicherten Lieferung. Günstig chilenischen Wein kaufen auf VINELLO - chilen mal anders.

Top