Im Glas präsentiert der Frühtau Monzinger Riesling von Emrich-Schönleber eine brillant schimmernde hellgelbe Farbe. Nach dem ersten Schwenken, in ein Weissweinglas eingegossen, offenbart dieser Weißwein aus der Alten Welt herrlich ausdrucksstarke Aromen nach Birne, Linde, Zitronengras und Nektarine, abgerundet von Garrigue, Liebstöckel und Wacholder. Dieser Weiße von Emrich-Schönleber ist die richtige Wahl für alle Wein-Genießer, die möglichst wenig Restzucker im Wein mögen. Dabei zeigt er sich aber nie karg oder spröde, wie man es natürlich bei einem Wein im Spitzenweinbereich erwarten kann. Durch seine prägnante Fruchtsäure offenbart sich der Frühtau Monzinger Riesling am Gaumen außergewöhnlich frisch und lebendig. Vinifikation des Emrich-Schönleber Frühtau Monzinger Riesling Der elegante Frühtau Monzinger Riesling aus Deutschland ist ein reinsortiger Wein, hergestellt aus der Rebsorte Riesling. Die Trauben wachsen unter optimalen Bedingungen in der Nahe. Die Reben graben hier ihre Wurzeln tief in Böden aus Schiefer. Der Frühtau Monzinger Riesling ist ein Alte Welt-Wein durch und durch, denn dieser Deutsche Wein versprüht einen außergewöhnlichen europäischen Charme, der ganz klar den Erfolg von Weinen aus der Alten Welt unterstreicht. Nach der Handlese gelangen die Trauben auf schnellstem Wege in die Kellerei. Hier werden sie sortiert und behutsam gemahlen. Anschließend erfolgt die Gärung im Edelstahltank bei kontrollierten Temperaturen. Der Vergärung schließt sich eine Reifung für einige Monate auf der Feinhefe an, bevor der Wein schließlich abgefüllt wird. Speiseempfehlung für den Frühtau Monzinger Riesling von Emrich-Schönleber Dieser Deutsche Wein sollte am besten moderat gekühlt bei 11 - 13°C genossen werden. Er eignet sich perfekt als begleitender Wein zu Rote Zwiebeln gefüllt mit Couscous und Aprikosen, Rucola-Penne oder Lauch-Tortilla.
Akazie, Pfirsich, Grüner Apfel, Stachelbeere, Zitrone, Grünes Gras und mineralisch
  • Dieser sortenreine Weißwein harmoniert hervorragend mit Kartoffel-Pfanne mit Lachs oder Gemüsetopf mit Pesto
  • Seine Herkunft von der Nahe macht diesen Wein zu einem typischen Vertreter der Weine aus der Alten Welt
  • Dieser deutsche Weißwein eignet sich perfekt als stimmiger Frühlingswein oder als Sommerwein

Frühtau Monzinger Riesling trocken - Emrich-Schönleber

Jahrgang

Fragen zum Produkt?
Die Maximale Bestellmenge wurde erreicht, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Mindestbestellmenge wurde unterschritten, Bestellmenge wird automatisch angepasst.
Die Staffelung ist ungültig und wird automatisch angepasst.
6
12
18

inkl. MwSt., zzgl. Versand

0.75 Liter (29,44 € * / 1 Liter)
70011-DE-WW-RI-059-12

Lieferzeit ca. 3-4 Werktage

Riesen
Auswahl!
Sichere
Verpackung!
Zuverlässiger
Versand!
Top
Support!
Frühtau Monzinger Riesling trocken - Emrich-Schönleber
22,08 €
0.75 l (29,44 € * / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Weitere Informationen

Im Glas präsentiert der Frühtau Monzinger Riesling von Emrich-Schönleber eine brillant schimmernde hellgelbe Farbe. Nach dem ersten Schwenken, in ein Weissweinglas eingegossen, offenbart dieser Weißwein aus der Alten Welt herrlich ausdrucksstarke Aromen nach Birne, Linde, Zitronengras und Nektarine, abgerundet von Garrigue, Liebstöckel und Wacholder.

Dieser Weiße von Emrich-Schönleber ist die richtige Wahl für alle Wein-Genießer, die möglichst wenig Restzucker im Wein mögen. Dabei zeigt er sich aber nie karg oder spröde, wie man es natürlich bei einem Wein im Spitzenweinbereich erwarten kann. Durch seine prägnante Fruchtsäure offenbart sich der Frühtau Monzinger Riesling am Gaumen außergewöhnlich frisch und lebendig.

Vinifikation des Emrich-Schönleber Frühtau Monzinger Riesling

Der elegante Frühtau Monzinger Riesling aus Deutschland ist ein reinsortiger Wein, hergestellt aus der Rebsorte Riesling. Die Trauben wachsen unter optimalen Bedingungen in der Nahe. Die Reben graben hier ihre Wurzeln tief in Böden aus Schiefer. Der Frühtau Monzinger Riesling ist ein Alte Welt-Wein durch und durch, denn dieser Deutsche Wein versprüht einen außergewöhnlichen europäischen Charme, der ganz klar den Erfolg von Weinen aus der Alten Welt unterstreicht. Nach der Handlese gelangen die Trauben auf schnellstem Wege in die Kellerei. Hier werden sie sortiert und behutsam gemahlen. Anschließend erfolgt die Gärung im Edelstahltank bei kontrollierten Temperaturen. Der Vergärung schließt sich eine Reifung für einige Monate auf der Feinhefe an, bevor der Wein schließlich abgefüllt wird.

Speiseempfehlung für den Frühtau Monzinger Riesling von Emrich-Schönleber

Dieser Deutsche Wein sollte am besten moderat gekühlt bei 11 - 13°C genossen werden. Er eignet sich perfekt als begleitender Wein zu Rote Zwiebeln gefüllt mit Couscous und Aprikosen, Rucola-Penne oder Lauch-Tortilla.

Produkteigenschaften
Produkttyp: Wein
Weintyp: Weißwein
Weinfarbe: weiß
Geschmack: trocken
Gesamtsäure ca. in g/l: 6,4
Restzucker ca. in g/l: 6,2
Land: Deutschland
Anbaugebiet: Nahe (DE)
Anlass und Thema: Frühlingswein , Sommerwein
Ausbau: Edelstahltank
Rebsorten: Riesling
Qualitätsklassifikation & Prädikate: Q.b.A. Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete
Böden & Sonderlagen: Schiefer
Ausbau-Details: Edelstahltank
Aroma: Akazie , Pfirsich , Grüner Apfel , Stachelbeere , Zitrone , Grünes Gras , mineralisch
Textur / Mundgefühl: dicht
Nachhall / Finale: lang
Optimale Serviertemperatur in °C: 11 - 13
Stil: Alte Welt
Speiseempfehlungen: Helle und deftige Speisen , Würzig-pikante Speisen
Glasempfehlung: Weissweinglas
Flaschendesign & Ausstattung: Schlegelflasche , klassisch
Flaschengröße in l: 0,75
Verschlusstyp: Korken
Lagerfähigkeit in Jahren ab JG: 12
Alkohol in Vol%: 12,5
Allergene und Inhaltsstoffe: enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer: Weingut Emrich-Schönleber - Soonwaldstraße 10A - 55569 Monzingen - Deutschland
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Anmelden

Anmelden / registrieren

NACH OBEN