Brombeere, Sauerkirsche und Dörrpflaume
  • Dieser Rotwein aus besten Trauben passt hervorragend zu Kartoffel-Pfanne mit Lachs oder Kürbis-Auflauf
  • Dem Genießer zeigt sich dieser Wein aus Aconcagua besonders kraftvoll
  • Dieser chilenische Rotwein eignet sich perfekt als Wein zur Familienfeier oder zur Grillparty

Pinot Noir 2018 - Veramonte

Rotwein Chile Chile Aconcagua (CL) Valle de Casablanca (CL)
Dieses Produkt steht derzeit nicht zur Verfügung!
Fragen zum Produkt?
9,58 €
0.75 l (12,77 € * / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Persönliche <br />Beratung!
Persönliche
Beratung!
Persönliche <br />Beratung!
Sichere
Verpackung!
Persönliche <br />Beratung!
Zuverlässiger
Versand!
Pinot Noir 2018 - Veramonte

Lieferzeit ca. 3-4 Werktage

Pinot Noir 2018 - Veramonte
Weitere Informationen

Im Glas zeigt der Pinot Noir von Veramonte eine dichtem hellrote Farbe. Der Nase zeigt dieser Veramonte Rotwein allerlei Schwarzkirschen, Brombeeren, Dörrobst, Schwarze Johannisbeeren und Schattenmorellen.

Am Gaumen startet der Pinot Noir von Veramonte wunderbar aromatisch, fruchtbetont und balanciert. Auf der Zunge zeichnet sich dieser druckvolle Rotwein durch eine ungemein seidige Textur aus. Das Finale dieses jugendlichen Rotwein aus der Weinbauregion Aconcagua, genauer gesagt aus Valle de Casablanca, überzeugt schließlich mit beachtlichem Nachhall. Der Abgang wird zudem von mineralischen Anklängen der von Granit und Ton dominierten Böden begleitet.

Vinifikation des Pinot Noir von Veramonte

Grundlage für den kraftvollen Pinot Noir aus Aconcagua sind Trauben aus der Rebsorte Pinot Noir. Die Trauben wachsen unter optimalen Bedingungen in Aconcagua. Die Reben graben hier ihre Wurzeln tief in Böden aus Granit und Ton. Nach der Handlese gelangen die Weintrauben auf schnellstem Wege ins Presshaus. Hier werden sie sortiert und behutsam gemahlen. Anschließend erfolgt die Gärung im kleinen Holz bei kontrollierten Temperaturen. Nach dem Ende der Gärung wird der Pinot Noir noch für 12 Monate in Fässern aus französischer Eiche ausgebaut.

Speiseempfehlung für den Pinot Noir von Veramonte

Dieser chilenische Rotwein sollte am besten temperiert bei 15 - 18°C genossen werden. Er passt perfekt als Begleiter zu Kabeljau mit Gurken-Senf-Gemüse, Rucola-Penne oder Rote Zwiebeln gefüllt mit Couscous und Aprikosen.

Produkteigenschaften
Produkttyp: Wein
Weintyp: Rotwein
Weinfarbe: rot
Geschmack: trocken
Anlass und Thema: Familienfeier , Grillparty , Herbstwein , Kaminabend , Kochen mit Freunden , Romantisches Dinner
Jahrgang: 2018
Land: Chile
Anbaugebiet: Aconcagua (CL)
Unterregion: Valle de Casablanca (CL)
Rebsorten: Pinot Noir
Cuvée: sortenrein
Ausbau: kleines Holz
Ausbau-Details: französische Eiche
Ausbaudauer in Mon.: 12
Böden & Sonderlagen: Granit , Ton
Aroma: Brombeere , Sauerkirsche , Dörrpflaume
Textur / Mundgefühl: seidig
Nachhall / Finale: lang
Stil: Übersee , modern
Optimale Serviertemperatur in °C: 15 - 18
Speiseempfehlungen: Helle und deftige Speisen , Würzig-pikante Speisen
Glasempfehlung: Rotweinglas
Flaschengröße in l: 0,75
Flaschendesign & Ausstattung: Burgunderflasche , modern
Verschlusstyp: Drehverschluss (Stelvin)
Alkohol in Vol%: 14,0
Allergene und Inhaltsstoffe: enthält Sulfite und Schwefeldioxid
Inverkehrbringer: Wein Service Bonn GmbH - DE-ÖKO-005 - Königswinterer Str. 552 - 53227 Bonn - Deutschland
Art.-Nr.: 70011-CL-RW-PN-001-15
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NACH OBEN NACH OBEN
NACH OBEN