Nero d'Avola Weine

Dunkel, fast schwarz präsentiert sich der Nero d'Avola. Mit einer Rebfläche von über 18.000 Hektar ist der sortenreine Ausbau des Rotweins aus Italien seit den Neunzigern fest in der Hand der wieder erstarkten Weinszene Siziliens, unter deren Schirmherrschaft er innerhalb des vergangenen Jahrzehnts zum Bestseller aufstiegen ist. Unser Weinportfolio umfasst auch diesen edlen Tropfen. Bestellen und kaufen Sie Nero d’Avola Wein, den „Schwarzen aus Avola“ – so die Übersetzung der italienischen Titulierung des Weins –, bei Ihrem Weinversand Vinello.

> mehr erfahren ...
1 2 3   ...   von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Inhalt 0.75 Liter (€ 10,64 * / 1 Liter)
70125-IT-RW-NA-007-14
TIPP!
Inhalt 2.25 Liter (€ 10,53 * / 1 Liter)
70125-IT-RW-NA-007-3X
Inhalt 0.75 Liter (€ 9,60 * / 1 Liter)
800083-10
Inhalt 0.75 Liter (€ 7,32 * / 1 Liter)
70015-IT-RW-NA-002-14
Inhalt 0.75 Liter (€ 14,64 * / 1 Liter)
700235-IT-RW-NA-001-11-
Inhalt 0.75 Liter (€ 8,67 * / 1 Liter)
70125-IT-RO-BL-002-12
Inhalt 0.75 Liter (€ 11,31 * / 1 Liter)
70235-IT-RW-NA-001-13
Inhalt 0.75 Liter (€ 8,65 * / 1 Liter)
70125-IT-RW-NA-001-14
Inhalt 0.75 Liter (€ 11,85 * / 1 Liter)
70015-IT-RW-NA-001-1
Kaufe 18, bezahle 17!
Inhalt 0.75 Liter (€ 8,65 * / 1 Liter)
70009-IT-RW-NA-002-12
Inhalt 4.5 Liter (€ 9,09 * / 1 Liter)
70125-IT-RW-NA-002-16
Inhalt 0.75 Liter (€ 14,00 * / 1 Liter)
70217-IT-RW-NA-001-14
1 2 3   ...   von 4

Nero d'Avola Wein - Angenehme Säure, fruchtbetonter Geschmack & verführerische Aromen

Der Nero d'Avola Wein ist ein komplexer Rotwein mit guter Struktur und angenehmer Säure. Rund und weich am Gaumen, fasziniert der Nero d'Avola durch einen herrlich fruchtbetonten Geschmack sowie verführerische Aromen von Kirsche, Brombeere, Pflaume, Pfeffer, teils auch durch zarte Bitter-Schokolade-Noten. Zur Nero d'Avola Weinbeschreibung gesellt sich außerdem eine mediterrane Würze. Gerade die kleineren, konzentrierten Beeren der Rebstöcke im fortgeschrittenen Alter mit Verwurzelung in der Vulkanerde können sie hervorbringen. Weitere Geschmacksunterschiede ergeben sich aus den zwei verschiedenen Arten des Ausbaus des Rotweins. Im Stahltank ausgebaut kommt der Nero d'Avola mit kräftigerer Frucht daher. Im Holzfass gelagert fällt er deftiger aus.

 

Sizilien, Kalabrien, Griechenland? Die Krux mit der Nero d'Avola Herkunft

Warum „der Schwarze“ den Beinamen Avola trägt, ist gemeinhin bekannt. Er stammt vom gleichnamigen Städtchen, nahe der berühmten Ausgrabung von Syrakus, im Südosten der Insel. Seine erste Erwähnung auf sizilianischer Mundart fand er hier im 17.Jahrhundert als „Calaurisi“. Das gängige Nero d'Avola-Synonym „Calabrese geht auf vermuteten Ursprungsort der Rebsorte, Kalabrien, zurück. Die Vorläufer des Nero d'Avolas sind allerdings eher in Griechenland zu finden. Es bleibt also eine Krux, die genaue Herkunft des trockenen Rotweins festzulegen.

 

Nero d'Avola Rotwein - Hohe Qualität bis hin zum IGT Status

Generell gilt der Nero d'Avola Wein aus Sizilien als sehr hochwertig. Trotzdem bringen die unterschiedlichen Terroirs differente Qualitätsstufen hervor: DOC und IGT bzw. IGP. Der beliebteste Nero d'Avola Rotwein kommt aus der wunderschönen Barockstadt Noto. Weine aus dieser Gegend haben nicht nur oftmals DOC Appellation, sondern genießen vor allem internationales Renommee. Gute Nero d'Avola Weine werden aber auch in der Qualitätsstufe IGT – heute wahlweise ebenfalls als IGP bezeichnet – gekeltert. Obwohl man dieses Kürzel eigentlich für einen einfacheren Landwein verwendet, wurde beispielsweise der „Impari Nero d'Avola Sicilia IGT – 2012“ im Rahmen der „International Wine & Spirit Competition“ mit Gold ausgezeichnet.

 

Ein grandioser Gusto innerhalb der ersten 5 bis 7 Jahre

Den besten Geschmack entfaltet der Nero d'Avola bei einer Trinktemperatur von 14 bis 16° C. Daher empfiehlt sich, den süffigen Nero d'Avola Rotwein bei Bedarf zu chambrieren. Einige Stunden vor dem Genuss in ein Weinkaraffe gelassen und gelegentlich probiert, verspricht der Nero d'Avola einen grandiosen Gusto. Damit er dieses Versprechen halten kann, sollte er innerhalb der ersten 5 bis 7 Jahre und nach dem Öffnen im Laufe von 2 Tagen getrunken werden. Die hohe Qualität des italienischen Wein bleibt allerdings nur bei kühler, trockener, dunkler Lagerung gewährleistet. Fantastisch munden Nero d'Avolas aus dem Stahltank zu Saltim Bocca, kurz gebratenem Rehrücken mit Kartoffelgratin oder Salsiccia. Pizza Diavola mit Büffelmozzarella, Rinderfilet oder Rindfleischeintopf sind eine hervorragende Wahl zum Pendant aus dem Holzfass.

 

Nero d'Avola online kaufen bei Vinello

Der Online Shop Vinello liefert Ihnen Nero d'Avola Weine von den Hängen des Ätna direkt nach Haus. Damit Ihr Vergnügen schon beim Einkauf beginnt, geben wir auzf jeden Nero d'Avola Korkgarantie, setzen uns für schnellen Versand und zügige Auslieferung ein und offerieren Kauf auf Rechnung ab der ersten Bestellung.

Top